Menu

Freitag, 13. Januar 2017

Frühlingsboten

Die ersten Frühlingsboten sind bei uns eingezogen. Ich konnte einfach nicht mehr abwarten. Eigentlich habe ich bisher immer den Januar abgewartet, bevor der erste Tulpenstrauß ins Haus kam. Diesmal habe ich es nicht geschafft. Nach dem Urlaub (am 7. Januar stand sogar noch der Tannenbaum), wanderte die komplette Weihnachtsdeko direkt in den Keller. Und das noch vor der ersten Maschine Wäsche!

Dieses Verlangen nach reduzierter Deko nach der Weihnachtszeit wird von Jahr zu Jahr mehr. Wisst ihr was ich meine?




Was so eine kleine Hyazinthe und ein Strauß Tulpen ausmachen. Ich finde es ganz wunderbar. Wenn sich jetzt noch das Wetter ein bisschen an meine Stimmung anpassen könnte. Aber gut, es ist Januar - also übe ich mich noch ein wenig in Geduld.
 

Uuuii, dahinten ist doch tatsächlich noch ein Stern! 


Jetzt wünsche ich euch ein tolles Wochenende mit ganz viel guter Laune!

Eure UTe

PS. Nächste Woche wir es "herzig":)

Kommentare:

  1. Guten Morgen du Liebe,
    ja ich weiss was du meinst. Die Weihnachtsdeko muss immer früher weichen, wir brauchen Frühling, Farbe, Licht..... So ein paar Blümchem stehen heute fest auf meiner Einkaufsliste.
    Den Stern musste ich jetzt aber echt suchen - lach. Na lass ihn noch ein bisschen. Sterne gehen immer.

    ich wünsche dir einen wunderschönen Samstag
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du Liebe,
      genau: Farbe, Licht und Frühling ist toll! Hier lässt zurzeit noch alles auf sich warten - eisekalt ist es. Aber bis zum Frühling machen wir es uns einfach mit den tollen Tulpen ein bisschen schöner:)
      Drück dich
      UTe

      Löschen
  2. Hey Ute,
    ja ich weiß genau was du meinst. :-) Unsere Weihnachtsdeko steht immer schon kurz vor dem 1. Advent. Dafür kommt an Silvester alles weg (ausgenommen Sterne...). :-)
    Bei mir stehen auch ein paar Tulpen in der Vase. Ich liebe das, alles wieder clean und hell und... weniger einfach.
    Hab einen schönen Wochenstart.
    Lieben Gruß,
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carola,
      klar, Sterne gehen immer.
      Würde mich sehr interessieren, wo deine Tulpen stehen. Mach doch mal wieder einen Post über deine Deko - der letzte (ist lange her) hat mir super gefallen.
      Ganz liebe Grüße
      UTe

      Löschen
  3. Ich muss gestehen, dass ich noch nicht alles an Weihnachtsdeko eingemottet habe... Kerzenhalter sind bei mir nebst Sternen fast das ganze Jahr zu finden. Mal mehr mal weniger plakativ.
    Dennoch weiß ich um das Verlangen, minimal und frisch...

    Schön hast du es...
    Viel Genuß am frühlingshaften Aufknospen,
    eine tolle neue Woche,
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte und auch dir wünsche ich eine tolle Woche.
      Ganz lieben Gruß
      UTe

      Löschen
  4. Der Stern passt gut zu NY, aber ich verstehe, was du meinst. Auch bei mir sind heute Tulpen auf dem Tisch und zwar in Farbe. Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ich freue mich - eine neue "Kommentatorin", herzlich Willkommen!!!
      Auch dir viel Spaß in dieser wunderbaren Tulpenzeit.
      Liebste Grüße sendet dir UTe

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!