Menu

Montag, 20. Februar 2017

Linkparty

Schon wieder ist ein Monat um und bei Carola gibt es eine neue Linkparty. Das Motto ist dieses Mal  "Geschenkbox". Ich zeige euch heute eine Box für Lieblingsmomente, die man natürlich auch gut verschenken kann.

Ich habe eine einfache Holzbox mit Buchstaben beklebt und den Deckel mit Sprühfarbe besprüht. Anschließend die Buchstaben wieder abgeknibbelt und fertig war die Box für unsere Lieblingsmomente. Das Ganze funktioniert auch mit dem Lieblingserinnerungen-Glas. Die Beschreibung findet ihr hier.

Wofür die Zettel sind, erklärt sich von selbst. Ob es der atemberaubende Sonnenuntergang in der Milchbar war, ein Konzert oder einfach ein toller Fernsehabend mit der ganzen Familie - die Kiste füllt sich nach und nach und es ist so schön, immer mal wieder jeden einzelnen Zettel durchzulesen.



Jeder hat doch diese Lieblingsmomente und daher ist es immer ein passendes Geschenk. 

Viel Freude beim Befüllen oder Schenken!

Eure UTe

Sonntag, 12. Februar 2017

STOP WATER ...

"Stop Water while using me" ist das Motto auf unseren Seifenspendern seit einiger Zeit. Kennt ihr die Original-Seifenspender von Greenglam? Die haben es mir gleich von Anfang an angetan - dieser Spruch auf dem schlichten weißen Seifenspender!!! Das "the" zwischen Stop und Water habe ich weggelassen (für den kleinen Unterschied ;)

Ich mag sie und weil die Herstellung so einfach ist, zeige ich sie euch heute:


Man nehme einen weißen Seifenspender und entferne den Aufkleber. Manchmal muss man Waschbenzin oder Öl zum Entfernen der Klebereste nachhelfen. Dann benötigt ihr ein Prägegerät - ich habe meins bei DEPOT gefunden (und wirklich schon so oft benutzt). Jetzt wird geprägt und beklebt.

Die Seifenspender haben den Alltagstest schon wunderbar überstanden - die  Buchstaben kleben fantastisch.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und eine wundervolle Woche!

Liebe Grüße
UTe


Mittwoch, 1. Februar 2017

Vorratsglas

Zucker, Mehl und Co. lagerten bisher bei uns im Vorratsraum in ganz unterschiedlichen Behältern. Als ich beim Stöbern in Pinterest (eine wahre Ideenschleuder) diese einfache Art der Beschriftung von Gläsern gefunden habe war klar, das gehört der Vergangenheit an:

Also bin ich auf die Suche nach einfachen Gläsern gegangen und musste mir nur noch ein paar Schriftzüge ausdrucken.

Der Schriftzug sollte nicht zu klein sein - mir gefiel die etwas größere Variante besser. Den passenden Ausdruck in das Glas kleben und mit einem Edding einige Male nachziehen ...
 ... et voilá:


Jetzt habe ich Nudeln, Müsli, Mehl, Zucker und Kaffee immer griffbereit. Und die Reihe ist ganz einfach zu erweitern. Man muss ja auch nicht unbedingt Lebensmittel hineinpacken. Schön finde ich auch die Erinnerungsgläser, in die kleine Zettel mit den schönsten Augenblicken passen.

Ich wünsche euch eine tolle Woche.
Liebe Grüße
UTe