Menu

Freitag, 21. April 2017

Konfikarte

Schwupptiwupp ist schon wieder ein Monat um und es geht zur nächsten Linkparty bei Carola.

Das Thema im April ist Kommunion/Konfirmation. Ich habe nur eine kleine Karte geschafft zu fotografieren, da hier im Moment soooo viel los ist. Das Licht war auch nicht mehr so, wie es sein sollte und überhaupt musste alles ganz schnell gehen, sorry.




Und den Grund dafür, dass ich im Moment zu nichts komme, den seht ihr hier:


Mehr dazu in Kürze!!!

Liebe Grüße



Dienstag, 11. April 2017

Schön war´s

Schön war der Frühlingsmarkt, das Wetter machte dem Anlass alle Ehre und so ging es schon mal sehr gut los.

Hereinspaziert - schaut selbst












So, das war es erstmal. 

Vielleicht lege ich eine kleine Pause ein, denn es stehen großartige Dinge an. 
Seid ihr gespannt??? Dann bleibt dran!!!

Liebe Grüße sendet euch
UTe


Freitag, 31. März 2017

Simple Osterdeko

Die Deko zu Ostern hält sich immer sehr in Grenzen und dieses Jahr liegen hier auch nur vereinzelt ein paar "Hinweise" auf Ostern herum. Meinen Favoriten möchte ich euch kurz zeigen:

Ich habe einfach ein paar Eier ausgeblasen und mit meinem Prägegerät beschriftet (hier findet ihr die Quelle). Mit ein wenig Moos oder Stroh kann man die simplen Eier ganz schön in Szene setzen.





Diese kleine Blechdose steht am Eingang und heißt JEDEN herzlich WILLKOMMEN!



So, jetzt hüpfe ich noch schnell zu Carola, um bei ihrer Linkparty mit dem Thema OSTERN mitzumachen.

Fühlt euch gedrückt!

UTe



Sonntag, 19. März 2017

Unser Kenny

Lange Zeit konnte ich mir nicht vorstellen, öffentlich darüber zu reden, doch jetzt fühlt es sich richtig an, unserem Kenny einen Post zu widmen, wo er hier immer mal wieder als Model zur Verfügung gestanden hat.

Kenny ist leider nur 6 Jahre alt geworden. Letztes Jahr im Oktober mussten wir ihn einschläfern lassen, weil er Krebs hatte. Es war eine schreckliche Zeit, obwohl wir sehr dankbar waren, dass wir noch 6 Wochen Zeit hatten, uns von ihm zu verabschieden. Ersetzen kann ihn kein Hund dieser Welt. So eine treue Seele!!!






Ein großer Teil Trauerarbeit ist geleistet und wir merken, dass die Zeit wirklich die Wunden heilen kann. So oft erinnern wir uns jetzt an die schöne Zeit, die wir mit ihm verbringen durften.
DANKE, du großartiger Hund!











Mittwoch, 8. März 2017

Nice to live

Am Sonntag war ich mal wieder in Nicoles wunderschönem Lädchen nice to live in der Nähe von Hamm. Dort gibt es so viele schöne Dinge zu entdecken und natürlich habe ich auch etwas gefunden.
Mir war danach, den Frühling ins Haus zu holen und das geht so gut mit ROSA!

Diese zart-gefärbten Eier passten so gut ins Farbschema, dass sie einfach mit mussten (obwohl ich schon so viele Eier in allen Varianten habe).

Angefangen hat der Rosarausch mit dieser hübschen Häkel-Tasche, die musste ich einfach haben!!!!

Alles kam dann in diese schöne Tüte zusammen mit einer tollen "Vielen Dank-Karte". Und draußen wartete dann noch eine Rose für jeden Käufer. Diese Kleinigkeiten machen so viel aus - vielen Dank von mir an dich, liebe Nicole <3.

So, ich wäre dann startklar für den Frühling und wenn ich mir etwas wünschen darf, dann wünsche ich mir SONNE für uns alle.

Macht es euch nett!

Freitag, 3. März 2017

Frühlingsmarkt

Die Hütte füllt sich gerade wieder mit netten Sachen und wartet auf nette Menschen. Los geht es am 10. März und läuft ganz unkompliziert ab. Eine kurze Whatsapp an alle, die Spaß an mit Liebe gewerkelten (oder auch gekauften) Dingen haben, Kaffeemaschine aufstellen und dann freue ich mich auf einen schönen Nachmittag.





 



Meinetwegen können wir sofort mit dem Frühling beginnen - ich wäre soweit!

Liebe Grüße sendet euch
UTe

Montag, 20. Februar 2017

Linkparty

Schon wieder ist ein Monat um und bei Carola gibt es eine neue Linkparty. Das Motto ist dieses Mal  "Geschenkbox". Ich zeige euch heute eine Box für Lieblingsmomente, die man natürlich auch gut verschenken kann.

Ich habe eine einfache Holzbox mit Buchstaben beklebt und den Deckel mit Sprühfarbe besprüht. Anschließend die Buchstaben wieder abgeknibbelt und fertig war die Box für unsere Lieblingsmomente. Das Ganze funktioniert auch mit dem Lieblingserinnerungen-Glas. Die Beschreibung findet ihr hier.

Wofür die Zettel sind, erklärt sich von selbst. Ob es der atemberaubende Sonnenuntergang in der Milchbar war, ein Konzert oder einfach ein toller Fernsehabend mit der ganzen Familie - die Kiste füllt sich nach und nach und es ist so schön, immer mal wieder jeden einzelnen Zettel durchzulesen.



Jeder hat doch diese Lieblingsmomente und daher ist es immer ein passendes Geschenk. 

Viel Freude beim Befüllen oder Schenken!

Eure UTe

Sonntag, 12. Februar 2017

STOP WATER ...

"Stop Water while using me" ist das Motto auf unseren Seifenspendern seit einiger Zeit. Kennt ihr die Original-Seifenspender von Greenglam? Die haben es mir gleich von Anfang an angetan - dieser Spruch auf dem schlichten weißen Seifenspender!!! Das "the" zwischen Stop und Water habe ich weggelassen (für den kleinen Unterschied ;)

Ich mag sie und weil die Herstellung so einfach ist, zeige ich sie euch heute:


Man nehme einen weißen Seifenspender und entferne den Aufkleber. Manchmal muss man Waschbenzin oder Öl zum Entfernen der Klebereste nachhelfen. Dann benötigt ihr ein Prägegerät - ich habe meins bei DEPOT gefunden (und wirklich schon so oft benutzt). Jetzt wird geprägt und beklebt.

Die Seifenspender haben den Alltagstest schon wunderbar überstanden - die  Buchstaben kleben fantastisch.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und eine wundervolle Woche!

Liebe Grüße
UTe


Mittwoch, 1. Februar 2017

Vorratsglas

Zucker, Mehl und Co. lagerten bisher bei uns im Vorratsraum in ganz unterschiedlichen Behältern. Als ich beim Stöbern in Pinterest (eine wahre Ideenschleuder) diese einfache Art der Beschriftung von Gläsern gefunden habe war klar, das gehört der Vergangenheit an:

Also bin ich auf die Suche nach einfachen Gläsern gegangen und musste mir nur noch ein paar Schriftzüge ausdrucken.

Der Schriftzug sollte nicht zu klein sein - mir gefiel die etwas größere Variante besser. Den passenden Ausdruck in das Glas kleben und mit einem Edding einige Male nachziehen ...
 ... et voilá:


Jetzt habe ich Nudeln, Müsli, Mehl, Zucker und Kaffee immer griffbereit. Und die Reihe ist ganz einfach zu erweitern. Man muss ja auch nicht unbedingt Lebensmittel hineinpacken. Schön finde ich auch die Erinnerungsgläser, in die kleine Zettel mit den schönsten Augenblicken passen.

Ich wünsche euch eine tolle Woche.
Liebe Grüße
UTe