Menu

Freitag, 20. Januar 2017

Drahtherzen

Das Thema der Linkparty bei Carola ist "herzig" und da ich gerade neue Karten für 2017 gestalten wollte, kam diese Aktion wie gerufen. Nach kurzer Suche bei Pinterest fand ich diese schöne Idee der Drahtherzen. 

Der Draht war vorhanden, also konnte ich direkt starten. 
Man wickelt den Draht 8 X um z. B. 2 Finger (je mehr Finger, desto größer wird das Herz;) ...

Dann zieht man jeweils 4 Rundungen zur Seite und fährt mit dem Drahtende eine 8 um beide Herzbögen, so dass eine schöne Herzform entsteht.

Die Drahtenden habe ich ein bisschen länger gelassen, um sie nachher in der Karte besser befestigen zu können.

Man kann die Herzen auf die Karte kleben - ich habe sie mit dem langen Ende durch das Papier gestochen und auf der Rückseite fixiert.
  Ganz schnell sind auch die Drahtherzen auf einem schönen Stein befestigt.

Jetzt müsst ihr nur noch einen schönen Spruch, ein Gedicht oder einfach mal wieder einen Liebesbrief in die Karte schreiben und Valentinstag kann kommen. 

Auf die Liebe!!

Kommentare:

  1. Hey Ute,
    was für eine süße Idee! Die Herzchen auf dem Stein sind auch klasse! :-)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carola,
      es war mir eine Ehre, bei deiner ersten Linkparty 2017 mitzumachen und freue mich schon auf die nächste.
      Liebe Grüße
      UTe

      Löschen
  2. Liebe Ute, deine Drahtherzen gefallen mir sehr. Die sind genau mein Geschmack. Und auch auf den Karten sehen sie ganz toll aus. Schöne Farben hast du auch für die Karten gewählt. Das passt gut zum Draht.
    schönes wochenende wünscht dir antons muddi katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      das freut mich sehr, wenn ich deinen Geschmack getroffen habe.
      Liebst Grüße
      UTe

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Idee mit den Herzen aus Draht. Auch deine Karten sind wunderschön geworden, die Farbkombi ist genau meins.
    Nun muss ich mich aber noch ein bisschen auf deinem Blog umschauen.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      vielen Dank für deine lieben Worte und viel Spaß beim Umschauen (ist wahrscheinlich lange geschehen - ich komme leider heute erst zum Antworten).
      Lieben Gruß
      UTe

      Löschen
  4. MEI des gfallt ma volleee guat,,,,
    des war was für mei HOCHZEIT im SEPTEMBER..freu..freu

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe BIRGIT,
      du feierst Hochzeit im September - das ist sicherlich aufregend. Vielen Dank für deine lieben Worte und i wünsch dir a an feinen Abend.
      Bis bald
      UTe

      Löschen
  5. WOW. Ein tolle Idee und in Kombination mit den Karten und den Steinen: einfach herzig. Nachahmenswert.
    Lieben Dank fürs Zeigen. Viele Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      freut mich sehr, wenn es dir gefällt. Viel Spaß beim Nachmachen!
      Viele Grüße
      UTe

      Löschen
  6. Oh was für schöne filigrane Herzen! Eine tolle Idee, zur Deko für Hochzeiten oder einfach so. Herzen passen ja immer!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      genau - Herzen gehen immer. Wie Sterne!
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend - schön, dass du "hier" warst!
      Lieben Gruß
      UTe

      Löschen
  7. Wow ... die Herzchen sind super, super schön, ganz gleich ob die auf der Karte oder die am Stein befestigten!
    Ganz toll!

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      schön, dass es dir gefällt!
      Viele, viele Grüße
      UTe

      Löschen
  8. Das ist ja eine wunderschöne ausgefallene Idee...
    Ganz große Klasse, die Karten als auch die Steine... Lieben Dank auch für die Anleitung, das muß ich unbedingt ausprobieren...
    GLG
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,
      gern geschehen:) Die Herzen sind wirklich kinderleicht nachzumachen - viel Spaß dabei!
      Liebe Grüße
      UTe

      Löschen
  9. Ich bin auch total beeindruckt. So simple und sooooo schön! DANKE! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Karo <3
      Viele Grüße
      UTe

      Löschen
  10. ich habe gerade Deinen Blog entdeckt und folge Dir gern. Gefällt mir gut bei Dir.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich so sehr - herzlich willkommen, liebe Patricia!!!
      Viele Grüße
      UTe

      Löschen
  11. Solch Drahtherzen wirken einfach!
    Leicht, nicht kitschig - großartig!

    Die Steinversion wird nachgebastelt. Die gefällt mir nämlich richtig richtig gut :-)

    Liebe Grße an dich,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      die Drahtherzen sind wirklich einfach. Schön, dass sie dir gefallen! Mich würde interessieren, wie deine Steinversion aussieht. Vielleicht kannst du ja mal ein Bild auf Instagram hochladen?
      Viele liebe Grüße sendet dir UTe

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!