Menu

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Crazy Christmastree

Das ist unser Tannenbaum - nicht schön, aber selten.
Ich hatte mir dieses Jahr in den Kopf gesetzt, eine Kiefer als Tannenbaum zu dekorieren. Erstmal war es gar nicht so einfach eine Kiefer zu bekommen und als sie im Wohnzimmer stand, fand ich sie viel zu klein. Aber ab ist ab und daher mussten wir das Beste daraus machen. Da ich meine ganzen roten Kugeln dieses Jahr nicht benutzen konnte/wollte, habe ich alles zusammengesucht, was annähernd an einen Tannenbaum passt.






 
Mit den einheitlich eingepackten Geschenken fand ich ihn dann schon besser. Einfach Packpapier und ein bisschen Washitape mag ich am liebsten. Und jetzt kamen meine Fimo-Anhänger endlich zum Einsatz.



Hinten rechts versteckt sich einer von vielen tollen Basteltipps von Patricia Morgenthaler

Diese Häuschen sind ganz schnell aus einfachen Tüten ausgeschnitten
Auch die nächsten Schachten sind von Patricia.
Dort kommen die Geldgeschenke hinein.
Oder der süße Tannenbaum auf dem linken Foto. Der ist so schnell gefaltet und macht sich gut an jedem Geschenk. Den Tannenbaum auf dem rechten Foto findet ihr hier

So, nun wünsche ich Euch eine tolle Zeit mit euren Lieben. Macht es euch gemütlich und entspannt euch so richtig.

Ganz liebe weihnachtliche Grüße
von mir an euch!!!

P. S. Wollt ihr euren Tannenbaum auch zeigen? Dann macht doch mit bei der Linkparty bei Carola

Kommentare:

  1. Liebe Ute,

    ich wünsche dir und deinen Lieben ein ganz tolles Weihnachtsfest und sollten wir uns nicht mehr lesen.... eine guten Rutsch.
    Lass es ordentlich krachen und komm gesund rüber.

    Gaaaannnnzzzzzz viiieeeellllleeeeee Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey Ute,
    ach das sieht so stimmig aus, auch wenn du mit deiner Kiefer nicht so ganz zufrieden bist, ich finde es passt. Und du wirst dich gerne an das Bäumchen zurück erinnern.
    Danke für's Mitmachen und gesegnete Weihnachten für dich und deine Lieben,
    Carola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!