Menu

Sonntag, 21. Februar 2016

Lemoncurd

Ich muss euch meine neuste Entdeckung auf unserem Frühstückstisch zeigen:

LEMON(ORANGEN)CURD - soooo lecker!

Aber Achtung - süüüüßßßß.


Ok, das Verhältnis des Zuckers auf dem Foto passt nicht ganz.

REZEPT:

75 g Butter
250 g Zucker (laut Rezept, ich nehme etwas weniger!)
150 ml frischer Zitronen- oder Orangensaft (lieber etwas mehr als zu wenig)
Schale einer Bio-Zitrone oder -Orange
Saft einer Zitrone
in einem Topf erhitzen.
3 Eier schaumig schlagen und nach und nach in die heiße (nicht kochende) Masse geben.
Die heiße Masse mit dem Schneebesen so lange rühren, bis sie fester wird.
Jetzt nur noch in ein warmes Glas füllen und fertig ist ein fruchtig-süßer Aufstrich.


Köstlich schmeckt das Ganze auch im Quark.


In kleinen Gläser ist auch ein schönes Mitbringsel (z. B. zum Osterfrühstück).




Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    ich bin ja nicht so die Süße. Mich kannst du eher mit Käsebrot statt mit Kuchen kriegen, aber dein Lemoncurd sieht sehr lecker aus. Das Rezepte merke ich mir mal. Das wäre tatsächlich was für´s Osterfrühstück.

    liebe grüße und mach was Schönes aus diesem verregneten & stürmischen Sonntag
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,
      du kannst die Lemoncurd auch gut auf´s Käsebrot streichen;)
      Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart, liebe Grüße!
      UTe

      Löschen
  2. Und ich kann jetzt nicht probieren, schade, denn das Rezept klingt köstlich!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cora,
      ich kann dich nur warnen, die Creme macht süchtig. Ich wollte eigentlich ein paar Gläschen verschenken, aber wir haben alles verputzt!!! Beim nächsten Mal mache ich die doppelte Menge.
      Ganz lieben Gruß
      UTe

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!