Dieses Blog durchsuchen

Menu

Mittwoch, 6. Januar 2016

One lovely Blog-Award




Auf der einen Seite habe ich mich total gefreut, dass mich Nicole für den "One lovely Blog-Award" nominiert hat - wann wird man schon mal für einen Award nominiert? Auf der anderen Seite, muss ich ganz schön überlegen, was ich schreiben könnte. Gefragt sind sieben Fakten über mich und dann darf ich den Award weiterreichen.

Ok, ich versuche es mal:

Erstens
Ich bin ein totaler Familienmensch und habe (meistens) am liebsten alle um mich. Gar nicht so einfach, wenn die Kinder ins pubertierende Alter kommen.


Zweitens
Freitag ist mein Lieblingstag. Der Hausputz ist gemacht und das komplette Wochenende liegt vor einem. Ausschlafen und ausgiebig frühstücken ist angesagt.



Drittens
Dekorieren ist meine große Leidenschaft. Schon als Kind habe ich mindestens einmal im Monat mein Zimmer umgestellt. Da wurden Bärenkräfte freigesetzt und volle Schränke von A nach B geschoben. Ich hab´s gerne schön, daher kommt im Urlaub auch sofort die mitgebrachte Deko auf den Tisch.

Da wären wir auch schon bei viertens. Ich liebe es zu verreisen. Ob im Wohnwagen, auf dem Schiff, Ferienwohnung.... Es ist egal, ob es nun in die Berge geht oder ans Meer, weit weg oder nah. Es gibt Orte, wo ich von zeit zu zeit immer mal wieder "hin muss", wie z. B. Norderney. Wenn´s geht, fahren wir aber meistens dort hin, wo wir noch nicht waren.

Fünftens
Meine Vormittage verbringe ich im Gericht und mag diese Aufgabe sehr - nur meine Kollegen mag ich noch lieber!!! Wir haben immer so viel Spaß miteinander. Da es dort selten kreativ wird, gleiche ich das in meiner Freizeit aus.

Sechstens
Ich liebe schönes Wetter! Wenn der Himmel blau ist, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Dann noch einen ausgiebigen Spaziergang durch den Wald oder einen Ausflug ans Wasser - perfekt.

Siebtens
Bloggen ist mein neuestes Hobby. Ich lese schon lange auf verschiedenen Blogs, bis ich es im September auch für mich entdeckt habe. Ich hätte nicht gedacht, dass einem immer wieder etwas Neues einfällt, was man posten könnte. Begeistert bin ich von diesen vielen Inspirationen, die ich beim Lesen eurer Blogs bekomme.

War gar nicht so schwer! Wenn man erstmal am Schreiben ist, geht es wie von alleine.

Auch ich darf nominieren...

                                 .... und würde mich freuen, wenn

und
Rebecca von sinnenrausch


uns etwas über sich erzählen.



Liebe Grüße
UTe

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    jetzt verstehe ich, warum in meinen Kommentaren alle geschrieben haben, daß sie es super finden etwas über die Person hinter dem Blog zu erfahren. Vielen Dank für die netten Einblicke. Jetzt "kenne" ich dich ein kleines bisschen besser. Das finde ich auch super... und das du Langenargen erkannt hast, Hut ab, obwohl Schloß Montfort bewußt nicht mit auf dem Bild war...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genau wie dir. Wenn man regelmäßig einen Blog liest, ist es so schön, auch etwas über die Person dahinter zu erfahren.
      In Langenargen waren wir im Hotel "Schiff", was man auch auf dem Foto sieht. Aber die Skyline von deiner Heimat habe ich nicht erkannt!
      Ganz lieben Gruß
      UTe

      Löschen
  2. hallo liebe ute,

    das ist ja lieb von dir! vielen dank für die nominierung. mal schauen, ob ich es auch schaffe, sieben dinge über mich zu schreiben.. ;-)

    herzliche grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!