Menu

Sonntag, 12. Februar 2017

STOP WATER ...

"Stop Water while using me" ist das Motto auf unseren Seifenspendern seit einiger Zeit. Kennt ihr die Original-Seifenspender von Greenglam? Die haben es mir gleich von Anfang an angetan - dieser Spruch auf dem schlichten weißen Seifenspender!!! Das "the" zwischen Stop und Water habe ich weggelassen (für den kleinen Unterschied ;)

Ich mag sie und weil die Herstellung so einfach ist, zeige ich sie euch heute:


Man nehme einen weißen Seifenspender und entferne den Aufkleber. Manchmal muss man Waschbenzin oder Öl zum Entfernen der Klebereste nachhelfen. Dann benötigt ihr ein Prägegerät - ich habe meins bei DEPOT gefunden (und wirklich schon so oft benutzt). Jetzt wird geprägt und beklebt.

Die Seifenspender haben den Alltagstest schon wunderbar überstanden - die  Buchstaben kleben fantastisch.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und eine wundervolle Woche!

Liebe Grüße
UTe


Kommentare:

  1. Ja erinnere mich ruhig, dass ich mir schon lange mal so ein Beschriftungsgerät zulegen wollte - stöhn!!!
    Der Seifenspender sieht cool aus. Definitiv eine preiswerte und schöne Alternative.

    ganz lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die originalen Seifenspender auch sehr. Dein DIY steht dem aber in nichts nach. Da ich Spülmittel für die Küche auch eher nach Farbe statt Geruch aussuche, wäre so ein Beschriftungsgerät samt Flasche sicher auch was für mich. :-)

    Schlicht, stylisch - sehr gut!

    Dir einen schönen Sonntag gewünscht,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!